Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - März 2010

144 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Alnatura: Zoff um Bezahlung Yoga statt Tariflohn

Sie pochen auf umweltschonende Landwirtschaft und fairen Handel - doch niedrige Löhne gibt es auch bei Öko-Supermärkten. Alnatura bezahlt einige Beschäftigte unter Tarif. Von Silvia Liebrich

Solar Millennium und Claassen Schlammschlacht über die Medien

Der frühere Vorstandschef bei Solar Millennium, Utz Claassen, will das Schweigen über seinen plötzlichen Rücktritt brechen. Der Solarkonzern giftet zurück.

EU-Vergleich Kurzarbeit schraubt Lohnkosten in die Höhe

Die Kurzarbeit gilt als deutsches Erfolgsmodell im Kampf gegen die Wirtschaftskrise. Doch sie hat einen Nachteil: Sie verteuerte die Arbeit im vergangenen Jahr deutlich.

IW-Chef Michael Hüther "Es wackelt hier und da"

Es geht bergauf - da ist der Chef des Instituts der deutschen Wirtschaft, Hüther, überzeugt. Rund läuft es aber noch nicht. Und Deutschland könnte bald über einen Fachkräftemangel stolpern. Interview: Marc Beise

Rio Tinto: Prozess China schließt die Türen

Vier Mitarbeiter des australischen Konzerns Rio Tinto sind in Shanghai verurteilt worden. Doch China hat dabei Fehler gemacht - das Land wird sich aber wie immer rechtfertigen. Ein Kommentar von Marcel Grzanna

EADS: Tankflugzeuge Kleiner Traum vom großen Auftrag

EADS hat die Hoffnung auf den Großauftrag aus dem US-Verteidigungsministerium noch nicht aufgegeben. Jetzt sucht das Unternehmen einen genügsamen Partner. Von J. Flottau

China statuiert Exempel Zehn Jahre Haft für Rio-Tinto-Manager

Video Hartes Urteil: Ein australischer Manager des Bergbaukonzerns Rio Tinto wandert in China für zehn Jahre ins Gefängnis. Die ausländische Wirtschaft vor Ort ist verschreckt.

Schweden Volvo wird chinesisch

Video Nach monatelangen Verhandlungen übernimmt der Geely-Konzern die schwedische Ford-Tochter und zahlt eine Milliarden-Summe. Doch noch immer gibt es Zweifel an dem Deal. Von Gunnar Hermann

Eberhard Sasse im Gespräch "Ich putze, solange ich lebe"

Die Krux mit dem schlechten Image: Gebäudereiniger Eberhard Sasse über die Kultur des Saubermachens - und warum das Putzen Spaß macht. Interview: Elisabeth Dostert und Sibylle Haas

Sal. Oppenheim und Arcandor Middelhoff - das Gespenst der Pleite

Wie gut geht es Thomas Middelhoff? Offenbar besser als dem von ihm einst geführten Pleitekaufhauskonzern Arcandor. Es gab sogar viel Beraterhonorar.

Großauftrag Deutsche Bahn baut auf der Arabischen Halbinsel

Erst Katar, jetzt Abu Dhabi: Die Deutsche Bahn hat einen milliardenschweren Auftrag an Land gezogen. Doch einige Punkte sind noch offen.

Google Vorbildlich in China

Google hat den Kampf gegen Chinas Zensoren verloren. Dennoch kann das Unternehmen das Schlachtfeld mit erhobenem Haupt verlassen. Ein Kommentar von Karl-Heinz Büschemann

Daimler: Korruptionsfall Schmierige Milliarden

Lukrative Korruption: Daimler hat wegen der Schmiergeldzahlungen 1,4 Milliarden Euro mehr umgesetzt. Der Konzern entließ 45 verdächtige Manager. Von D. Deckstein und N. Piper

Wirtschaft kompakt GM - raus aus den Schulden

Weniger Schulden, weniger Abhängigkeit: GM zahlt einen Teil seiner Verbindlichkeiten an den US-Staat zurück. Außerdem: Die OECD drängt Deutschland zu Steuererhöhungen.

Umweltministerium Kein Geld mehr für Alternativheizer

Solarkollektoren, Holzpelletheizungen und Wärmepumpen wurden bislang staatlich subventioniert. Doch die Fördertöpfe sind leer. Von Michael Bauchmüller

Ferrostaal Neue Spur in der Korruptionsaffäre

Nicht nur Ferrostaal, auch Giesecke & Devrient hat jetzt Besuch von Ermittlern bekommen. Es geht um Millionen. Von M. Balser, H. Leyendecker u. K. Ott

Welthandel Zeit für den Frieden

Das Beispiel Boeing gegen Airbus zeigt: Die USA und Europa müssen ihre Subventionen beschränken - und vor allem auf klare Grundlagen stellen. Ein Kommentar von Alexander Hagelüken

Wirtschaft kompakt Spritpreise drücken Konsumlaune

Wegen der hohen Benzinpreise vergeht den Verbrauchern die Shoppinglaune. Außerdem: Die neuen Energiesparlampen enttäuschen.

Banken: Hypo Real Estate HRE-Chef Wieandt tritt überraschend zurück

Streit mit dem Bankenrettungsfonds Soffin: Der Chef der Münchner Hypo Real Estate wirft hin. Die Führung des Geldinstituts, das mit mehr als hundert Milliarden Euro vom Staat gerettet werden musste, übernimmt eine Frau.

Deutsche Bahn Vollstrecker Grube muss aufräumen

Video Bei der Vorlage der Bilanz 2009 verspricht Bahn-Chef Grube Besserung beim Verspätungschaos - doch Verbraucherschützer üben harsche Kritik am Service.

Korruptionsaffäre Daimler unter der Fuchtel von Ex-FBI-Chef

Überwachung vom Profi: Ein ehemaliger FBI-Chef beobachtet die Aufarbeitung der Daimler-Korruptionsaffäre ganz genau.

Heinrich Deichmann "Cindy Crawford ist eine beeindruckende Frau"

Video Heinrich Deichmann will nicht nur "Aldi für Schuhe" sein. Der Händler über neue Kunden, Arbeitsbedingungen in Asien und seine Stil-Ikone. Interview: M. Beise u. S. Weber

Mindestlohn 7,50 oder 8,50 Euro - kein Pfleger verdient weniger

Lohndumping wird künftig unmöglich: Von Juli an gibt es in der Pflegebranche verbindliche Mindestlöhne. 800.000 Beschäftigte sind betroffen.

Daimler: Korruption Das Ende des Managers Mackie Messer

Korruption und Reputation: Nach Siemens lernt nun auch Daimler, dass Moral bilanzierbar ist. Durch die Großunternehmen geht so etwas wie ein gut kalkulierter Ruck. Ein Kommentar von Heribert Prantl

Schmiergeld Korruptionsverdacht - Razzia bei Ferrostaal

Der Ferrostaal-Konzern, an dem MAN beteiligt ist, soll beim Verkauf von U-Booten, Schiffen und Kraftwerken Schmiergeld gezahlt haben. Von H. Leyendecker u. K. Ott

Kurzarbeitergeld: Zukunft offen Streit um eine staatliche Wohltat

Wie geht es im nächsten Jahr mit der Kurzarbeit weiter? Die Union will die Unternehmen auch 2011 entlasten - doch die FDP zögert. Von T. Öchsner

Daimler: Korruptionsaffäre Teure Lektion

Video Daimler könnte mit einem blauen Auge aus dem Korruptionsstreit mit den USA hervorkommen. Der Preis dafür ist hoch - und doch ist ein Vergleich besser als ein peinliches Verfahren. Ein Kommentar von Dagmar Deckstein

Wirtschaft kompakt Rewe lässt Kaninchen leben

Video Der Lebensmittelhändler Rewe verzichtet künftig auf Kaninchenfleisch. Außerdem: Der Ifo-Geschäftsklimaindex hat sich überraschend aufgehellt und Ex-Samsung-Chef Lee bekommt eine zweite Chance.

Korruptionsvorwürfe aus USA Daimler: Trauma Amerika

Die Ehe mit Chrysler ist gescheitert - und nun schallen auch noch böse Korruptionsvorwürfe über den Atlantik: Amerika wird für Daimler zu einem Land der begrenzten Möglichkeiten. Von Franz Baden

Airbus Urteil mit Fragezeichen

Video Die Welthandelsorganisation WTO verkündet eine Entscheidung über Staatshilfen für Airbus, die bald wenig relevant sein könnte. Von Jens Flottau

USA: Korruptionsvorwürfe Daimler wegen Bestechung angeklagt

Schwere Vorwürfe des US-Justizministeriums: Daimler soll in 22 Ländern Behörden geschmiert haben. Jetzt muss der Konzern 185 Millionen Dollar zahlen. Von N. Piper

Entscheidung des Bundessozialgerichts Das Kind wächst, Hartz IV noch nicht

Hartz-IV-Familien bekommen kein Kleidergeld für Kinder. Doch das allein ist noch kein Grund zur Aufregung. Ein Kommentar von Daniela Kuhr

Atomkraft für Energieproblem der Welt Gates tüftelt an Mini-Meilern

Erst hat er die Welt mit dem Betriebssystem Windows beglückt, jetzt will der frühere Microsoft-Chef Bill Gates das Energieproblem der Welt lösen. Mit Mini-Atomkraftwerken.

Wirtschaft kompakt Underberg bleibt im Dienst des Wohlbefindens

Der Spirituosen-Hersteller Underberg darf weiter mit einem Slogan werben, der dem Branchenverband aufgestoßen war. Außerdem: Frankreich streikt.

Bundessozialgericht: Urteil Kein Hartz-IV-Zuschlag für wachsende Kinder

Kinder wachsen schnell - und brauchen daher häufiger neue Kleidung. Hartz-IV-Empfänger müssen diese Anschaffung jedoch aus dem Regelsatz finanzieren.

Kölner Müllunternehmer Trienekens kassiert Bewährungsstrafe

Der Müllunternehmer und die "schwarzen Kassen": Hellmut Trienekens ist in Köln zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Medienindustrie Bertelsmann ächzt unter Werbeflaute

Ein Unternehmen quält sich durch die Krise: Bertelsmann hat im vergangenen Jahr nur einen schmalen Gewinn erwirtschaftet. Das TV-Geschäft läuft nicht rund.

Lufthansa: Pilotenstreik Mal richtig Tempo machen

Video Die Vereinigung Cockpit kündigt den Streik der Piloten mit großem Vorlauf an. Das ist ungewöhnlich - und es steckt eine Botschaft dahinter. Ein Kommentar von Detlef Esslinger

Bahn: Projekt im Visier der Fahnder Kampf auf Biegen und Brechen

Wurde die Vergabe des Auftrags für den Bau einer ICE-Strecke manipuliert? Ein Unternehmer erhebt schwere Vorwürfe - jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Von Klaus Ott

Hartz IV: Bundessozialgericht Teure Zentimeter

Das Verfassungsgericht hat die Hartz-IV-Sätze für Kinder im Februar gekippt. Doch steht den Familien jetzt auch Kleidergeld für die Kleinen zu? Das Bundessozialgericht muss nun entscheiden. Von Daniela Kuhr

Tarifkonflikt Klinikärzte rüsten sich zum Arbeitskampf

Warnstreik der Klinikärzte: Die Mediziner klagen über Akkordschichten und Dumpinglöhne. Den Patienten drohen jetzt chaotische Streiktage.

Chopard Schmuck von der Tyrannentochter

Die Diktatoren-Tochter Gulnara Karimowa bewirbt mit Unicef eine Chopard-Schmuckkollektion - doch das Kinderhilfswerk weiß nichts davon. Von J. Bockenheimer

Daniel Goeudevert "Die Chinesen denken dreimal schneller als wir"

Zeitreise mit einem Querdenker: Der ehemalige VW-Vorstand Daniel Goeudevert über Toyotas Imageschaden und richtige Ideen im falschen Moment. Interview: M. Ahlemeier

Handel Karstadt-Schlussverkauf

Was wird aus Karstadt? Die Schaffung einer Deutschen Warenhaus AG mit Kaufhof ist wieder im Gespräch - weil Finanzinvestoren ihre Finger im Spiel haben.

Wirtschaftspolitik Eau de Sindelfingen

Berlin, Paris, und die Frage nach der korrekten Wirtschaftspolitik: Sollen wir nun Parfüm produzieren, bloß weil unsere Ingenieure zu erfolgreich sind? Ein Gastbeitrag von K. von Dohnanyi

Wirtschaftspolitik Das israelische Wunder

Israel schreibt seit einigen Jahren viele Erfolgsgeschichten. Dabei steckte das Land noch in den neunziger Jahren tief im ökonomischen Schlamassel. Ein Kommentar von Peter Münch

Wirtschaft kompakt Hoffnung für Ricke und Zumwinkel

Die Verfahren gegen die Beschuldigten im Telekom-Datenskandal werden angeblich eingestellt. Außerdem: British Airways sagt mehr als 1000 Flüge ab.

Managergehälter Millionen für die Dax-Bosse

Zehn Millionen Euro Jahresverdienst für Josef Ackermann - das bedeutet ein sattes Plus. Die meisten anderen Dax-Vorstandschef mussten Einbußen hinnehmen. Ein Überblick. Von K.-H. Büschemann u. K. Riedel

Deutsche Bahn Millionenabfindung für Mehdorn-Vertrauten

Lange wird Bahn-Aufsichtsrat Garber wohl nicht mehr auf der Gehaltsliste des Unternehmens stehen. Mit ihm scheidet Mehdorns letzter Vertrauter aus. Von K. Ott

Opel: Elektromotoren Tabubruch in Rüsselsheim

Das hat es in dieser Form noch nicht gegeben: Die Opel-Entwicklungschefin Rita Forst fordert ihre Wettbewerber zu mehr Zusammenarbeit auf. Von Thomas Fromm und Harald Schwarz