Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - Juli 2017

2616 Meldungen aus dem Ressort Politik

1BD16841-32E1-4082-A2D9-5128F73A0E36
SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel

dpa_1495EE008C452A61
Nahost-Konflikt Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter im Westjordanland

Israels Ministerpräsident sagt vor Angehörigen, deren Verwandte vor einer Woche von einem Palästinenser erstochen wurden, dass es "an der Zeit ist, die Todesstrafe für Terroristen umzusetzen".

170624_wahlwatcher_interviews_geyer_t
Wahl-Watcher zur Bundestagswahl Wer von der Familienpolitik profitiert? "Ganz klar die Mittel- und Oberschicht"

Viele Wahlversprechen an Eltern gehen an deren Realität vorbei, kritisiert der Historiker Martin H. Geyer in einer neuen Folge Wahl-Watcher. Interview von Karin Janker

835638B0-C380-40FB-8C3B-0AF807A2EBFF
NSU-Prozess Plädoyer gegen Zschäpe könnte bis September andauern

Die Staatsanwälte können ihr Plädoyer wohl erst nach den Ferien beenden. Dann folgen mehr als 80 Nebenkläger. Bundesanwaltschaft und Opferanwälte sind sich schon jetzt nicht in allen Punkten einig. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger

Ostdeutschland Ostbeauftragte distanziert sich von Rechtsextremismus-Studie

Iris Gleicke wollte wissen, ob der Osten anfälliger ist für rassistisches Gedankengut. Nun bezeichnet sie die Arbeit der Wissenschaftler als "nicht hinnehmbare Schlamperei". Von Antonie Rietzschel, Berlin

170505_BundeswehrTrans
Transmenschen in der Bundeswehr Feldwebel Lisa Maike K., uneingeschränkt diensttauglich

Trump will Transmenschen aus dem US-Militär verbannen. Die Bundeswehr hingegen bemüht sich um Akzeptanz. Lisa Maike und Anastasia sind ihren Weg zur Frau in der Truppe gegangen. Von Eva Steinlein

Was ist los mit dir, Deutschland? Die WG, die den Kapitalismus abschaffen will

Tobi teilt sich mit zehn Mitbewohnern die Kleidung, schläft mit anderen in einem Zimmer und isst, was Supermärkte wegwerfen würden. Zu Besuch bei einem, der seine eigene Utopie lebt. Von Lisa Altmeier und Steffi Fetz / Crowdspondent

crowdspondent2 Video
Crowdspondent Zu Besuch in der Utopisten-WG

Video obi teilt sich mit zehn Mitbewohnern Klamotten, trinkt keinen Alkohol, lebt vegan und rettet in seiner Freizeit Lebensmittel vor der Mülltonne. Außerdem will er den Kapitalismus abschaffen. Von Lisa Altmeier und Steffi Fetz / Crowdspondent

170724_Deniz_Kolumne
Deutsch-türkische Kolumne "Die Isartürkin" Von Oberlippenbärten und Bierdimpfln

Sie lieben Kinder, Knoblauch und haben viele Haare im Gesicht: Die Liste der Klischees über Türken ist lang. Sie sind so mächtig, dass selbst Türken auf sie hereinfallen. Die achte Folge der "Isartürkin". Von Deniz Aykanat

Leserdiskussion Großbritannien: Ist das Verbot von Verbrennungsmotoren vorbildlich?

Ab 2040 dürfen im Vereinigten Königreich keine Benzin- und Dieselautos mehr verkauft werden. Das hat die britische Regierung als langfristige Maßnahme gegen die hohen Stickoxid-Werte beschlossen. Deutschland setzt sich ein weicheres Ziel für das Jahr 2050.

AF47A522-0EC0-4BF8-8BE6-1404861C7614
G-20-Gipfel Festgenommen wegen Pfefferspray im Rucksack

35 Verdächtige sind nach den Krawallen beim G-20-Gipfel noch in Untersuchungshaft, mehr als die Hälfte sind Ausländer. Doch die strafrechtlichen Vorwürfe gegen sie zerbröseln. Von Ronen Steinke

599939-01-03
USA "Trumpcare" ist tot, lang lebe "Trumpcare"

Erneut ist der Senat daran gescheitert, Obamas Krankenversicherung abzuschaffen. Doch die Republikaner haben einen weiteren Plan in der Hinterhand. Von Beate Wild

dpa_1495F200FC80FB1A
Anti-Flüchtlings-Aktion Identitäre Bewegung chartert Boot - Crewmitglieder beantragen Asyl

Die ultrarechte Gruppe will im Mittelmeer Flüchtlinge abfangen. Jetzt sitzt der Kapitän in Haft und ein Teil der Crew ist abtrünnig - die Identitären sprechen von einer "Intrige".

599169-01-03
US-Gesundheitsreform US-Senat lehnt Abschaffung von "Obamacare" ab

Die Abwahl der Krankenversicherung ohne einen Ersatzentwurf findet keine Mehrheit. Republikaner John McCain, der die Abstimmung am Vortag überhaupt möglich gemacht hatte, stimmt überraschend gegen die Parteilinie.

Auslandseinsatz Bundeswehrsoldaten bei Hubschrauberabsturz in Mali ums Leben gekommen

Der Kampfhelikopter war aus ungeklärter Ursache abgestürzt, die Maschine brannte völlig aus. Es sind die ersten Todesfälle im UN-Einsatz der Bundeswehr in Mali.

Bundeswehr Tote bei Helikopter-Absturz

Technisches Versagen oder Abschuss? Erstmals sterben Bundeswehr-Soldaten beim Einsatz in Mali. Von Stefan Braun, Berlin