Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - August 2017

2132 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_1495AC0021823373
Hartz-IV Regierung will weniger Geld für Langzeitarbeitslose ausgeben

Glaubt man ihren Wahlprogrammen, wollen sich Union und SPD stärker um Langzeitarbeitslose kümmern. Im neuen Bundeshaushalt haben sie die Mittel allerdings gekürzt. Von Thomas Öchsner, Berlin

Florian Leibert, Gründer von Mesosphere
Gipfelstürmer "Es kann uns geben - und Amazon"

SZplus Florian Leibert gilt mit seinem Daten-Service als einer der erfolgreichsten deutschen Gründer im Silicon Valley. Ein Gespräch darüber, was Deutschland zum Start-up-Mekka fehlt und wie er Amazon Konkurrenz machen will. Interview von Sophie Burfeind

Geldwerkstatt Klein, aber mein

Wer in Immobilien investieren will, kann auch Garagen, Keller oder Lagerräume kaufen. Das klingt verlockend, ist aber riskant. Von Stephan Radomsky

Gold als Investment  Original oder Fälschung?

Ein Paar aus Niederbayern hat ein europäisches Patent erhalten für die Echtheitsprüfung von Edelmetallen. Es will einfachen Anlegern helfen, selbst herausfinden zu können, welche Qualität gekauft oder getauscht wird. Von Simone Boehringer

Inflation Verbraucherpreise leicht erhöht

Teurere Lebensmittel und Pauschalreisen haben die Inflation im Juli ansteigen lassen. Sie liegt aber deutlich unter der Zielmarke der EZB.

Nahaufnahme Werbung leicht gemacht

SZplus Die Münchner Online-Firma Crossvertise will den Media-Agenturen Geschäft abnehmen. Von Caspar Busse

Home-Office Männer können schlechter abschalten

Wenn sie keine festen Arbeitszeiten haben, ist bei ihnen - anders als bei Frauen - das Risiko hoch, nicht zur Ruhe zu kommen. Aber wenn sie selbst entscheiden können, verdienen sie mehr. Frauen profitieren finanziell nicht. Von Thomas Öchsner, Berlin

D-Mark Milliarden in der Schublade

Früheres Geld kann auch heute noch bei der Bundesbank umgetauscht werden. Aber manche Note oder Münze ist inzwischen mehr wert.

Kommentar Entscheidung an den Börsen im September

Der Dax hat im Vergleich zu anderen Märkten mit am stärksten nach unten korrigiert. Was sollten Anleger also jetzt tun? Warten. Warten, wie sich die Profis platzieren, und wie die EZB entscheidet. Von Simone Boehringer

Kontoführung Mehr Klarheit bei Bankgebühren

Der Bundesverband deutscher Banken fordert Institute auf, beim Girokonto einfache und durchschaubare Modelle anzubieten.

Konsumverhalten Superbillig ist der Renner

Selten war die Kaufkraft der Deutschen größer als heute. Das Land befindet sich im achten Jahr eines Wirtschaftsaufschwungs. Aber es boomen die Schnäppchenläden. Von Michael Kläsgen, Mülheim an der Ruhr

Monte dei Paschi Ende eines Dramas

Der italienische Staat rettet das taumelnde Geldhaus mit dem Segen der europäischen Bankenaufsicht. Die neuen EU-Regeln offenbarten beim ersten Testlauf erhebliche Mängel. Von Ulrike Sauer, Rom

Forum Auf einmal geht es ums Ganze

Entsteht gerade ein Glasfaser-Monopol der Deutschen Telekom? Die Gefahr besteht durchaus. Von Roland Koch