Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - August 2015

425 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Schiltberg Mann stürzt von Tanne: tot

Neuregelung Mehr Anerkennung für Kirchenmusiker

Die evangelische Landeskirche stellt ihre Hauptamtlichen künftig selbst an. Dadurch soll der Beruf deutlich aufgewertet werden Von Florian J. Haamann

Bildung Wenig Lehrer für Flüchtlingskinder

Verband beklagt fehlendes Geld und Personal zu Schuljahresbeginn

Mitten in Fürth Ort der Sehnsucht

Es ist für viele ein Schlag ins Gesicht: Fürth ist voll, sagt der Oberbürgermeister. Es gibt einfach zu viele, die die 120000-Einwohner-Stadt gut finden - vor allem aus Nürnberg Von Olaf Przybilla

Strauß-Feierlichkeiten Termindruck

Die Kanzlerin rechtfertigt sich für Absage

Neuhaus an der Pegnitz Cannabis-Plantage im Haus

Kulturtipp Europäische Lebensart

3000 Menschen auf der Straße Lautstarker Protest gegen Rechts

Demonstranten blockieren Neonazi-Aufmärsche in Rosenheim und Fürth, in Neustadt werben Hunderte für Toleranz

Bad Windsheim Volle Kirche

Bürgermeister gewinnt Wette

Berchtesgadener Alpen Bergsteiger stürzt 450 Meter in den Tod

Er wollte eine besonders schwere Tour gehen, kehrte davon aber nicht mehr heim: Ein 27 Jahre alter Bergsteiger ist in der Gemeinde Ramsau abgestürzt.

Traunstein 14 Rinder sterben durch Stromschlag

Sie sollten gerade gefüttert werden, als sie ein Stromschlag traf. Bei einem Unfall in Traunstein sind 14 Rinder tot zusammengebrochen.

Proteste gegen "Die Rechte" Rosenheim bleibt nazifrei

Zum Beginn des Herbstfests wollte die Partei "Die Rechte" in Rosenheim demonstrieren. Hunderte Bürger verhindern, dass die Neonazis den Bahnhof verlassen können - und feiern eine bunte Party. Von Anna Günther, Rosenheim

Mittelfranken Kuriose Wette um volle Kirche

Wie ein Bürgermeister und ein Pfarrer versuchen, 1000 Leute in den Gottesdienst zur Kirchweih zu bekommen. Von Katja Auer

Fotoshooting für Kalender Stars aus dem Seniorenheim

Brusthaartoupet, Klebebart, Hawaiihemd: Für Kalenderfotos verwandeln sich die Bewohner verschiedener Seniorenheime im Allgäu in Film-Legenden. Von Stephanie Probst, Sonthofen

Umstrittene Äußerung in Talkshow Die ungeheure Schlichtheit von Minister Herrmann

Hier die Guten, da die Schlechten: Man kann Angst bekommen, wenn man hört, wie ein CSU-Politiker über Vertriebene und Flüchtlinge spricht. Von Franz Kotteder

Fabelhaftes Wetter Das war

100. Geburtstag von Strauß In Stein gemeißelt

Vöhringen Kinderschrei führt zu Drogen

Flüchtlings-Sondersitzung Das kommt

Marktschorgast Tödlicher Autounfall

Stockstadt am Main Einbruch in Juweliergeschäft

Kulturtipp Barocktage

Landwirt Anton Kreitmair Held der Woche

Seeshaupt Zum Fürchten schön

Um die Pollingsrieder Kapelle ranken sich wilde Geistergeschichten. Alles Schmarrn, sagen die Ansässigen. Mystisch ist es aber schon Von Anna Günther, Eberfing

Drohende Millionenstrafe Wie der Brose-Chef sein falsches Kennzeichen erklärt

Sechs Jahre mit einem Klebekennzeichen herum fahren ist für das Amtsgericht Coburg keine Kleinigkeit: Aber genau dafür hält es der beschuldigte Unternehmer Michael Stoschek und verweist auf seine gesellschaftliche Bedeutung. Von Katja Auer, Ahorn

Gedenkfeier Scheuer nennt Strauß-Boykott der Opposition "armselig"

Als Termin einfach "nicht wichtig genug": Die CSU muss den 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß ohne die anderen Parteien feiern. Der Generalsekretär gibt sich empört.

Rosenheim Neonazi-Marsch zum Beginn des Herbstfestes

Für die Kundgebung der Partei "Die Rechte" in Rosenheim haben sich 160 Teilnehmer angekündigt. Es wird wohl ihre erste Großveranstaltung sein. Im nahen Bad Aibling erhalten Flüchtlingshelfer Drohbriefe. Von Lisa Schnell, Rosenheim

Miesbach Zerkarien-Warnung an Tegernsee und Schliersee

Badegästen droht ein juckender Ausschlag. Wie Sie sich vor den Saugwürmer-Larven schützen können.

Gedenkfeier zum 100. Geburtstag Merkel hat keine Zeit für Strauß

Am 4. September findet in München ein Staatsempfang zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß statt. Aber ohne die Kanzlerin - obwohl sie am selben Tag in der Stadt ist. Von Wolfgang Wittl

Landwirtschaft Verfall des Milchpreises bringt Bauern in Not

Die bayerischen Landwirte bekommen nur 30 Cent für den Liter, oft weniger. Um die Verluste auszugleichen, produzieren sie noch mehr. Dabei ist schon zu viel Milch auf dem Markt. Wo soll das enden? Von Christian Sebald

Kulturtipp Zack, bumm, ächz

Aschau am Inn Rollerfahrer tödlich verletzt

Erlangen Der Schlüssel zu Emotionen

Forscher entwickeln eine App, die Autisten im Alltag helfen kann

Donaustauf Mann ertrinkt in Donau

Angst vor Abholzung Naturschützer klagen wegen Steigerwald

Angeblich sind "Tausende alte Buchen" in Gefahr. Das Gericht soll sie per Eilbeschluss schützen. Von Christian Sebald

Flüchtlingspolitik CSU-Fraktionschef bringt Änderung des Grundgesetzes ins Spiel

Was hinter einer neuen Idee von Thomas Kreuzer steckt - und warum ihm die Asylverfahren in der Schweiz besonders gut gefallen. Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl, München/Zürich

Bayreuth Mann hortet Sprengkörper in Bunker - viereinhalb Jahre Haft

Er hat in der Firma 200 000 Euro abgezweigt und sich damit einen Bunker voller Sprengkörper gebaut: Nun verurteilt das Landgericht Bayreuth einen 36-Jährigen zu einer Gefängnisstrafe.