Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - November 2015

491 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Augsburg Dumm gelaufen

Polizist auf der Anklagebank Von Stefan Mayr, Augsburg

Politikum Glück droht mit Ärger

Nie mehr wollte sich Alois Glück nach seinem Ausscheiden aus der Politik in die Angelegenheiten der CSU einmischen. Nun aber ließ er Ministerpräsident Horst Seehofer wissen: Wenn die Staaatsregierung ein neues Skiprojekt am Riedberger Horn unterstützt, gibt es Ärger Von Christian Sebald

Christbäume Grün sticht

Bayerns Städte schmücken sich mit Christbäumen. Einige lassen sich dabei sogar in die Karten schauen Von Martin Schneider

Kulturtipp Kleine Welten

Hoffen auf viel Schnee Schlägerei im Wirtshaus

Kratzers Wortschatz Es hat geregnet und geschneibt

Für Standarddeutsche hat es dieser Tage einfach geschneit. Doch die Bayern sind sich da nicht einig Von Hans Kratzer

Gender-Kongress in Nürnberg Männer fordern Rechte ein

Von Gender-Kongress in Nürnberg, Nürnberg

Plan von Minister Spaenle Bayern will hochbegabte Schüler besser fördern

Bisher stand in der Bildungspolitik eher Hilfe für Schwache im Mittelpunkt. Jetzt will Minister Spaenle Talente schon von der Grundschule an aufbauen. Von Anna Günther

Franken Todesdrohungen gegen fünf Neonazi-Gegner

Die Betroffenen reagieren mit einer öffentlichen Erklärung. Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Nürnberg Ein Held namens Fahrkartenautomat

300 Mal hat eine Frau in Nürnberg einen Fahrkartenautomaten demoliert. Warum nur? Er ist doch so ein guter Mensch. Von Olaf Przybilla

Polizeieinsatz Frauenleiche in Regensburg entdeckt

Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus und hat einen Verdächtigen bereits festgenommen.

FFH-Gebiete "Wir hinken hinterher"

Grüne werfen der Staatsregierung Verzögerung bei Naturschutz vor Von Christian Sebald

Grenzkontrollen Wieder Fernzüge von Wien nach München

Freilassing Polizei weist Flüchtlinge ab

Vor allem Nordafrikaner werden häufiger zurück nach Österreich geschickt

Burnout bei Bauern Alles Mist!

Stall, Feld, Stall, Feld: Das Leben auf dem Lande kann ganz schön unromantisch sein. Immer mehr Bauern halten die harte Arbeit und finanziellen Druck nicht mehr aus - und bekommen Depressionen. Von Andreas Glas

Christkindlmärkte Das kommt

Kulturtipp Pera-Ensemble

Unter Bayern Mit Schutzhelm zur Schwester

Für Horst Seehofers Besuch auf dem CDU-Parteitag hat die CSU ein ganz besonderes Sicherheitskonzept ausgeklügelt Von Roman Deininger

Passaus Bischof Stefan Oster In Stein gemeißelt

Bayerische Verfassungsmedaille Dreimal Gold, 39-mal Silber

42 Persönlichkeiten bekommen die Bayerische Verfassungsmedaille. Aber wodurch verdient man sie? Man kann Kranke pflegen, Sterbende begleiten - oder auch Orgeln sammeln. Von Daniela Kuhr

Cham Schnitzel zu klein: Ehepaar pöbelt - und wird zu Geldstrafe verurteilt

Vor Gericht wird klar, warum das Schnitzel so klein war.

Augsburg Prozess wegen Fußballspiel mit lebendem Igel

Der Angeklagte soll zusammen mit einem anderen Mann den Igel mehrfach über die Straße getreten haben. Mehrere Versuche den Fall aufzuklären sind nun gescheitert.

Regensburg Zahntechniker lässt Picasso fälschen - und verkauft ihn für 580 000 Euro

Der Mann ließ die Gemälde weltberühmter Künstler nachmalen und auf alt trimmen. Wegen Betrugs steht er nun vor Gericht.

Nationalsozialismus Wo Hitler sich an jedem Tag seines Lebens aufgehalten hat

Das wollte der Informatiker Harald Sandner herausfinden. Manche Stadt muss nun ihre NS-Geschichte umschreiben. Von Olaf Przybilla

CSU-Äußerungen Einfach's Maul halten

Herrmann über Roberto Blanco, Söder zu Paris, Seehofer neben Merkel, wieder Herrmann über Terroristen: CSU-Politiker reden und reden und reden. Da ist ein alter weiser Rat immer noch aktuell. Von Wolfgang Wittl

Zugverkehr Fernzüge von Wien nach München fahren wieder

Die Reisenden müssen jedoch noch mit Einschränkungen an der deutsch-österreichischen Grenze rechnen.

"Integreat" Smartphone-App für Flüchtlinge

Ein Handy-Programm soll Asylbewerbern helfen, sich in Deutschland zurechtzufinden - Augsburg ist die Pilotstadt Von Stefan Mayr, Augsburg

Pfronten Zug kollidiert mit Auto

Artenschutz Wildkatzen vermehren sich wieder in Bayern

Sie wurden unerbittlich gejagt und galten in Bayern als ausgerottet. Inzwischen ist es Naturschützern gelungen, wieder 600 Wildkatzen anzusiedeln. Doch zwei Regionen scheinen die Tiere zu meiden. Von Christian Sebald

Straßenschäden Autobahnen schneller sanieren

FW-Chef Aiwanger befürchtet Dauerstaus in Ostbayern, weil Bauarbeiten schleppend vorangehen

CSU Abgesagt

Die CSU-Fraktion muss ohne Horst Seehofer Weihnachten feiern. Er hat Wichtigeres vor

Kulturtipp Faszination Weltall

Justiz Es muss nicht immer Robe sein

Anwalt braucht in Zivilprozess vorm Amtsgericht keinen Talar zu tragen Von Ekkehard Müller-Jentsch