Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Geld - Februar 2011

136 Meldungen aus dem Ressort Geld

Die großen Erbfälle Leben und erben lassen

Wenn es um den letzten Willen geht, wird oft gestritten. Muss das sein? Zehn Gebote, wie man Wirbel nach dem eigenen Tod vermeidet. Von Hannah Wilhelm

Finanztest: Dispozinsen Tipps

Mitten im Monat geht das Geld aus. Ein Dispokredit kann eine Notlösung bieten. Viele Banken berechnen aber enorme Zinsen. "Finanztest" zeigt, wo es günstig ist.

Formel 1 "Hier ist Bernie. Sie kontrollieren nichts."

Eine neue Biographie enthüllt, wie Formel-1-Boss Ecclestone und BayernLB-Vorstand Gribkowsky mit allerlei Tricks und Drohungen um die Macht über die lukrative Rennserie kämpften. Von K. Ott und N. Richter

Prozess in München Die Deutsche Bank, ihr Ex und Kirch

Hat Rolf den Leo erlegt? Nie haben sich zwei Männer der deutschen Wirtschaft in aller Öffentlichkeit so befehdet wie Medienunternehmer Kirch und Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer. Vor Gericht gibt es eine neue Wendung. Von Hans von der Hagen

Steuerhinterziehung Ein Riegel vors Hintertürchen

Wer massiv Steuern hinterzieht, soll mit einer Selbstanzeige nicht mehr davonkommen können. Die Koalition hat sich auf eine obligatorische Strafgebühr geeinigt. Von Claus Hulverscheidt

Euro-Hilfspaket für Irland Nein danke! Viel zu teuer!

Video Kampfansage an Brüssel: Die irische Opposition geißelt die Höhe der Zinszahlungen für das Euro-Hilfspaket. Nach dem erwarteten Wahlsieg will sie neu verhandeln. Von Andreas Oldag

FDP rudert zurück CSU will umstrittene Hoteliers-Privilegien erhalten

2010 führte Schwarz-Gelb die ermäßigte Mehrwertsteuer für Hoteliers ein, nun will FDP-Generalsekretär Lindner sie abschaffen. Doch aus Bayern kommt Widerstand - auch aus den eigenen Reihen.

Reden wir über Geld: Peter Schwenkow "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll? Das geht heute gar nicht mehr"

Peter Schwenkow vermarktet internationale Stars wie Anna Netrebko. Ein Gespräch über die Veränderungen in der Musikszene, seine Beinahe-Pleite - und die Frisur von Hansi Hinterseer. Interview: B. Finke und H. Wilhelm

Aufstand in Libyen Schweiz friert Gaddafi-Vermögen ein

Es geht um Hunderte Millionen Euro, mit denen der Gaddafi-Clan wohl sein ausschweifendes Leben finanziert: Die Schweiz reagiert auf die Unruhen in Libyen und sperrt die Konten des Diktators. Bis vor kurzem buhlte Europa noch um sein Geld. Von Oliver Bilger und Thomas Fromm

Deutsche Bank: Turmbau zu Frankfurt Mehr Soll als Haben

Die Zwillingstürme der Deutschen Bank in Frankfurt sind endlich renoviert. Doch nun besteht ein Korruptionsverdacht in dem Unternehmen, das die Bauarbeiten ausgeführt hat. Von Harald Freiberger, Frankfurt

Versicherungen: Anlagepolitik Zähmt die Politiker!

Versicherer müssen Milliarden Euro anlegen. Viele sagen jetzt: Bloß keine Aktien. Aber das Gegenteil ist richtig: Versicherer sollten mehr Aktien kaufen dürfen. Alles andere ist riskant. Ein Kommentar von Catherine Hoffmann

Finanzen kompakt Allianz feiert sich selbst

Klotzen statt kleckern: Die Allianz fährt für 2010 einen Gewinn in Milliardenhöhe ein. Außerdem: Die Postbank ist wieder im Plus. Das Wichtigste in Kürze.

Banken: Betrug Die Jagd am Geldautomaten

Die Furcht ist ein treuer Begleiter, wenn Kunden Bares am Automaten abheben. Tausende wurden schon betrogen. Doch wie geht die Polizei gegen die Kriminellen vor? Von Oliver Bilger

Commerzbank Rechnen mit Blessing

Video Die Commerzbank hat immer noch keine Staatshilfen zurückgezahlt - die Regierung wird langsam ungeduldig. Doch nun hat Konzernchef Blessing noch in diesem Jahr einen "signifikanten Betrag" in Aussicht gestellt. Von H. Einecke und H. Freiberger

Massenprotest gegen Sparmaßnahmen Griechischer Frust

Video Die Griechen haben ein hartes Jahr hinter sich, doch inzwischen wissen alle: Sparen ist nicht genug. Eine Umschuldung und Strukturreformen werden wohl kommen. Bei einem Generalstreik entlädt sich die Wut. Von Kai Strittmatter, Athen

Proteste gegen Sparmaßnahmen Generalstreik legt Griechenland lahm

Video Flüge fallen aus, Busse und Bahnen stehen still: Wütende Demonstranten bringen das öffentliche Leben in Griechenland zum Stillstand - es kommt zu Ausschreitungen.

Finanzen kompakt Wird's doch ein Deutscher?

Trotz des Rückzugs von Axel Weber steigt nun wieder die Chance, dass auf den EZB-Chef Jean-Claude Trichet ein deutscher kandidat folgt. Außerdem: Aufregung um die Commerzbank.

Deutschland: Bundeshaushalt Raus aus den Schulden

Grund für Optimismus: Die Prognose für das Defizit des deutschen Staatshaushaltes lag bisher bei satten 48 Milliarden Euro. Möglicherweise fällt der Betrag jetzt deutlich geringer aus. Von Wolfgang Janisch

Tilo Berlin
Hypo Alpe Adria: Korrespondenz des Ex-Chefs Die Welt des Tilo Berlin

Brisanter Brief: Tilo Berlin, Ex-Chef der Hype Alpe Adria, beklagt sich über eine Hetze des deutschen Fiskus auf reiche Leute - und zieht einen hanebüchenen Vergleich zum Dritten Reich. Von Klaus Ott

111106_wir_gold Bilder
Altersvorsorge Reich in Rente

Bilder Wer sich auf den Staat verlässt, ist verloren - zumindest mit Blick auf die Altersvorsorge. Doch wie können Anleger richtig fürs Alter sparen? Ein Überblick in Bildern.

Bilder
Investition Mehrfamilienhaus Haushohe Renditen

Bilder Geld sicher anlegen - der Kauf eines Mehrfamilienhauses, ist eine gute Möglichkeit dafür. Die deutschen Städte mit der größten Rendite in Bildern. Von Eugen Maier

Glücksspiel: Sportwetten www.kasse-machen.de

Erst beschenkte er die Parteien, jetzt fordert Automaten-König Paul Gauselmann die Zulassung privater Sportwetten. Für sein Internet-Toto fehlt nur noch die Lizenz, doch da gibt es ja noch das staatliche Glücksspielmonopol. Von Klaus Ott

Eurokrise: Griechenland Und nun zurück zur Drachme

Die Schuldenlast ist einfach zu groß: Europäische Sachverständige warnen vor der Pleite Griechenlands und sehen in der alten Währung Drachme eine Rettungsmöglichkeit. Von M. Balser, S. Boehringer, M. Hesse und M. Zydra

Commerzbank Der Möchtegernrivale der Deutschen Bank

Die Commerzbank wollte ein zweiter nationaler Champion werden. Jetzt geht es nur noch darum, sich aus der Umklammerung des Staates zu befreien. Von H. Freiberger, M. Hesse und C. Hulverscheidt

Kampf um Rohstoffe Viel Lärm um wenig Öl

Die Unruhen in Libyen machen Anleger nervös. Das ist gut so, denn erst wenn das Bestehende zu teuer wird, findet ein Umdenken statt. Ein weiter steigender Ölpreis kann die Innovationsbereitschaft deutlich steigern. Ein Kommentar von Simone Boehringer

Libyen Angst um die Mitarbeiter

Die Unruhen in Libyen sorgen für Verwerfungen am Ölmarkt: Der Preis für die Nordseesorte Brent liegt mittlerweile auf dem höchsten Stand seit 2008. Mehrere Konzerne fliegen unterdessen ihre Mitarbeiter aus.

Lohnsteuer: Fehlerhafte Bescheide Die Krux mit Zeile 24

Chaos wegen dreier Zeilen: Weil Bescheinigungen der Arbeitgeber nicht korrekt waren, sind Millionen Lohnsteuerbescheinigungen falsch. Eine genaue Prüfung bringt im Schnitt 1000 Euro ein. Allerdings profitiert nur eine bestimmte Einkommensgruppe. Von Oliver Bilger

Finanzen kompakt Inflation beunruhigt Bundesbank

"Eingetrübtes Preisklima": Die Bundesbank sorgt sich wegen der steigenden Inflationsrate. Außerdem: Die Ratingagentur Moody's befürchtet auf einem US-Markt Unruhe. Das Wichtigste in Kürze.

Finanztest: Fonds Investieren für Anfänger

Für Anleger, die Angst vor Aktien haben, gibt es eine gute Alternative: die sogenannten Indexfonds. "Finanztest" erklärt, wie diese Fonds funktionieren und gibt Investment-Tipps.

Finanztest: Anlegen mit Fonds Tipps

Die eigenen Anlagen im Blick haben - mit Indexfonds geht das am einfachsten. "Finanztest" stellt die Methode vor und gibt Investment-Tipps.

Krise in Europa Bankenverband gibt Griechenland auf

Signalisiert das die Staatspleite? Vielleicht ja! Der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken Schmitz rät Geldhäusern, griechische Anleihen teilweise abzuschreiben. Von H. Freiberger und M. Hesse

Reden wir über Geld: Brett Wilson "Erfolg als Glücklichsein definieren"

Lebensbedrohlicher Stress: Der Investmentbanker Brett Wilson arbeitete wie ein Besessener und wurde zu einem der reichsten Männer Kanadas. Doch dann bekam er Krebs, was seinem Leben eine neue Richtung gab. Interview: Bernadette Calonego, Vancouver

Finanzen kompakt Häftlings-Milliardär verklagt USA auf Milliarden

Allen Stanford macht aus Druck aus der Gefängniszelle: Der mutmaßliche Betrüger verklagt die US-Börsenaufsicht auf einen Milliardenbetrag. Außerdem: Etliche Börsen wollen fusionieren. Das Wichtigste in Kürze.

Weltwährungssystem Oh je, Mademoiselle

Die Weltfinanzen sind schwer in Unordnung, und aus Paris kommt die scheinbar rettende Idee: Frankreichs Finanzministerin träumt von "Bretton Woods II". Doch der nostalgische Rückgriff offenbart grundlegende Denkfehler und bringt nichts. Ein Kommentar von Andreas Oldag

Handy: Unbezahlte Rechnungen Sperre? Nicht so schnell!

Wer seine Handykosten nicht sofort begleicht, darf zunächst einmal weitertelefonieren. Erst ab 75 Euro Schulden dürfen Anbieter den Zugang sperren, urteilt der Bundesgerichtshof. Wie beim Festnetz eben.

Streit um neuen Bundesbank-Chef "Der Kollege ist einfach nur beleidigt"

Zoff im akademischen Elfenbeinturm: Der ursprüngliche Doktorvater des künftigen Bundesbank-Chefs Jens Weidmann ätzt, der sei "der Aufgabe nicht gewachsen" - der echte Doktorvater schlägt zurück. Interview: Johannes Aumüller

Finanzen kompakt Weg da mit Xetra

Die Börsenfusion zwischen Frankfurt und New York führt wohl zum Ende des elektronischen Handelssystems Xetra. Außerdem: Investoren-Legende Buffett vermiest Swiss Re die Bilanz. Das Wichtigste in Kürze.

Bilder
Die teuersten Straßen der Welt Mit Gold gepflastert

Bilder Tante Emma kann hier einpacken: An manchen Orten zahlen Ladenbesitzer für einen Quadratmeter im Monat so viel wie für einen Kleinwagen. Die zehn teuersten Adressen in Bildern. Von Eugen Maier

Prognose der Notenbank Fed US-Wirtschaft erzeugt gemischte Gefühle

Die US-Notenbank Fed erhöht zwar ihre Wachstsumsprognose für die US-Wirtschaft im laufenden Jahr. Doch der Arbeitsmarkt bereitet ihr trotzdem Kummer.

Bundesbank: Weidmann folgt auf Weber Angela Amiga

Die Merkel-Republik: Bei der Vergabe von Posten kennt die Kanzlerin keine Scham. Die dreiste Verquickung von Ämtern wird zum System. Ein Kommentar von Marc Beise

Börsenfusion Die Wall Street wird deutsch

Video Es geht um das Herzstück von Amerikas Finanzindustrie: Die Aufsichtsräte der Deutschen Börse und der Nyse Euronext beschließen die Fusion der beiden Unternehmen. Es entsteht die größte Börse der Welt, die Führungsrolle fällt an die Frankfurter.

Bundesbank: Nachfolge von Axel Weber Der Merkel-Mann und eine Premiere

Video Neue Doppelspitze: Merkels Berater Jens Weidmann führt künftig die Bundesbank, neue Vizepräsidentin wird Sabine Lautenschläger. In der Opposition und Teilen der FDP gibt es Bedenken.

Banken Fiese Falle beim Geldabheben

Und plötzlich sind die Scheine weg: Mit einem hässlichen Trick sacken Betrüger am Geldautomaten die Banknoten ein - kurz bevor sie der Kunde entnehmen will. Von Harald Freiberger

Bundesbank: Weidmann folgt Weber Verdacht auf Geschmäckle

Video Angela Merkel befördert ausgerechnet ihren engen Mitarbeiter Jens Weidmann an die Spitze der Bundesbank. Ist das anrüchig? Und ist nun die Unabhängigkeit der Institution in Gefahr? Ein Kommentar von Claus Hulverscheidt

Finanzen kompakt Ansichten eines Betrügers

Milliarden-Betrüger Bernard Madoff äußert sich erstmals seit seiner Verhaftung über sein illegales System, die Rolle der Banken und die Dramen in seiner Familie. Außerdem: Die Bundesbank-Gewinne verringern sich. Das Wichtigste in Kürze.

Bilder
Die reichsten Russen Der arme Herr Abramowitsch

Bilder Wer ist der Reichste im ganzen Land? Ein Ranking des russischen Magazins "Finans" zeigt, wer die wahren Oligarchen in Russland sind. Die zehn reichsten Russen in einer Bildergalerie. Von Eugen Maier

NRW: Schicksal der WestLB ungewiss Soll Brüssel mal machen

Verkauf, Verkleinerung, Umbau: Die Sparkassen, das Land Nordrhein-Westfalen und der Bund drücken sich um eine Entscheidung für die Zukunft der WestLB - und entwickeln nur drei Optionen. Jetzt ist die EU-Kommission am Zug.

Bundesbank: Nachfolge von Axel Weber Weidmann - ein Mann für alle Fälle

Opel, Euro, Mindestlohn: Jens Weidmann scheut das Rampenlicht, aber zieht im Hintergrund für die Kanzlerin die Fäden. Nun soll er neuer Präsident der Bundesbank werden. Doch was ist das für ein Mann? Von Claus Hulverscheidt

USA: Abgaben für die Finanzindustrie Obama knöpft sich Banken vor

Lehren aus der Finanzkrise: Die US-Regierung versucht ein zweites Mal, die umstrittene Bankenabgabe einzuführen. Gleichzeitig kämpft Barack Obama für sein Sparprogramm - und stößt auf Widerstand.

Bundesbank: Weber-Nachfolge Der Jens soll ran

Kanzlerin Merkel hat sich offenbar entschieden: Ihr Berater Jens Weidmann soll Bundesbankchef werden. CSU und FDP signalisieren bereits ihr Einverständnis, doch - da ist noch was.