Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 23°

Archiv für Ressort Politik - Oktober 2017

2834 Meldungen aus dem Ressort Politik

Kommentar zur Niedersachsen-Wahl Und die SPD lebt doch noch

In Niedersachsen schöpfen die Sozialdemokraten neue Kraft. Die CDU muss einen kleinen Nackenschlag einstecken. Grüne und FDP verlieren, doch die Ränder bleiben klein. Kein schlechter Ausgang für das Zusammenleben in Deutschland. Kommentar von Stefan Braun, Berlin

Landtagswahl SPD feiert Wahlsieg in Niedersachsen, CDU enttäuscht

Live Sogar eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition unter Ministerpräsident Weil scheint wieder möglich zu sein. Die CDU rutscht auf ihr schlechtestes Ergebnis seit 1959 ab. Alle Entwicklungen im Liveblog. Von Carsten Scheele, Hannover, Jana Anzlinger und Oliver Klasen

Kommentar zur Wahl Österreich rückt noch weiter nach rechts

Die Parlamentswahl zeigt, dass man in Österreich mit Ausländerfeindlichkeit, Islamophobie und EU-Skeptizismus trefflich Stimmen fängt. Kommentar von Alexandra Föderl-Schmid

Leserdiskussion Eine gute Wahl für Österreich?

Bei der Nationalratswahl 2017 liegt die ÖVP laut Hochrechnung vor der regierenden SPÖ. Die FPÖ folgt knapp dahinter auf Platz drei. Österreich steht vor einer rechtskonservativen Koalition aus ÖVP und FPÖ.

Nationalratswahl ÖVP gewinnt Wahl vor Sozialdemokraten und FPÖ

Kurz triumphiert: Hochrechnungen zufolge liegen die Konservativen bei der Parlamentswahl vor SPÖ und Rechtspopulisten, die um Platz zwei kämpfen. Der Überblick.

Bilder
Wahl in Österreich Das ist Sebastian Kurz

Bilder Er fuhr Geilomobil, übernahm rechtspopulistische Themen und könnte nun Europas jüngster Regierungschef werden: Sebastian Kurz in Bildern.

Bilder
SPÖ-Chef Christian Kern Kanzler auf Abruf

Bilder Christian Kern war Chef der Österreichischen Bundesbahnen, dann wechselte er ins Wiener Kanzleramt - ein Porträt in Bildern.

Bilder
Wahl in Niedersachsen Wanderer, Raucher, Streithähne

Bilder Wer wird Niedersachsens nächster Ministerpräsident? Darüber dürfte auch das Ergebnis der kleinen Parteien entscheiden. Alle Spitzenkandidaten im Porträt. Von Dominik Fürst

Syrien Ende eines Albtraums in Raqqa

Die Hochburg des IS steht kurz vor dem Fall. Nun stellt sich die Frage, was mit den verbliebenen IS-Kämpfern geschehen soll. Ihre Gegner wollen sie ziehen lassen - doch einige Dschihadisten weigern sich. Von Moritz Baumstieger

Wahl in Niedersachsen Niedersachsenwahl mit leicht höherer Wahlbeteiligung

Bis zum Mittag gaben mehr Menschen ihre Stimmen ab als bei der Wahl vor knapp fünf Jahren. Ein Rekord zeichnet sich schon jetzt bei der Briefwahl ab.

dpa_1492F400A0FAAD2A
Asylrecht Politisch Verfolgte genießen Asylrecht - aber nicht in Europa

In Berlin streiten sich die Parteien über die Asylpolitik. Doch das sind nur Schaukämpfe, während Brüssel gerade ein neues Koordinatensystem für Flüchtlinge baut - und zwar eins, das ihnen den Zugang zum Asylrecht versperrt. Kommentar von Heribert Prantl

Atom-Deal Merkel, Macron und May "besorgt über mögliche Folgen" von Trumps Iran-Strategie

In einer gemeinsamen Erklärung warnen die drei Politiker den US-Präsidenten - und fordern Iran auf, "destabilisierende Aktivitäten" zu beenden.

Landtagswahl Ein Liebesbrief an Niedersachsen

Niedersachsen wird oft für seine Durchschnittlichkeit verachtet. Zu Unrecht, findet unsere Autorin. Denn bei der Wahl heute wird sie zum großen Vorteil. Von Charlotte Haunhorst