Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Archiv für Ressort Politik - April 2017

1973 Meldungen aus dem Ressort Politik

576171-01-02
Wahl in Frankreich Macron und Le Pen geben sich beide siegessicher

Live Hochrechnungen zufolge treffen der Sozialliberale Macron und die Rechtsextreme Le Pen in der Stichwahl aufeinander. Der Konservative Fillon landet auf Platz drei - er hat seine Niederlage bereits eingeräumt. Von SZ-Autoren in Paris, Hénin-Beaumont und München

GYI_671871778
AfD-Parteitag in Köln Schrill in den Wahlkampf

Der Parteitag in Köln hätte zu einer Mäßigung der AfD führen können. Die Wahl von Alice Weidel und Alexander Gauland zum Spitzenduo verheißt das Gegenteil. Von Benedikt Peters, Köln

GYI_671519180
AfD-Parteitag Von der öffentlichen Zerlegung der Frauke Petry

SZplus Das war schon ein spezielles Spektakel, wie sich die AfD in Köln gegen die Demonstranten da draußen zusammenrottet und gleichzeitig drinnen die eigene Parteivorsitzende kaltstellt. Von Jens Schneider

Wahl in Frankreich "Marx hatte recht!"

Schätzungsweise die Hälfte aller jungen Franzosen wird heute nicht wählen. Unterwegs mit Anarchisten und Kommunisten, die trotzdem von einer Revolution träumen. Reportage von Josa Mania-Schlegel

dpa_14925E00AA2FA0E8
Luhansk OSZE-Mitarbeiter in Ukraine ums Leben gekommen

Ein Fahrzeug der OSZE-Beobachtermission ist in der Nähe von Luhansk über eine Landmine gefahren. Ein Mitarbeiter ist tot, ein weiterer verletzt.

Parteitag in Köln Gauland und Weidel führen AfD in die Bundestagswahl

Bei der Wahl zum Spitzenteam setzt sich Frauke Petrys Rivale durch. Die bisher als eher moderat bekannte Alice Weidel zeigt beim Parteitag, dass sie auch anders kann. Von Benedikt Peters, Köln

Wahl in Frankreich Kampf um den Élysée-Palast

Die Franzosen schicken in der ersten Runde zwei Kandidaten in die Stichwahl ums Präsidentenamt. Es kann knapp werden. Ein Blick auf die möglichen Duelle der Favoriten. Von Christian Wernicke, Paris

Leserdiskussion Wie sehen Sie der Wahl in Frankreich entgegen?

Das Ergebnis der heutigen Präsidentschaftswahl in Frankreich wird mit Spannung erwartet, auch die Zukunft Europas hängt davon ab. In dem von Terror gebeutelten Land sind die großen Volksparteien schwach und zersplittert, vermutlich kommt es zu einem knappen Rennen.

dpa_1494B600DB907217
Autoritäre Regime Der richtige Umgang mit Regelbrechern und Despoten

Wie reagieren auf Erdoğan? Was tun mit Orbán? Rechtsbeuger gab es immer, aber jetzt scheinen demokratischen Staaten die Druckmittel auszugehen. Drei Grundsätze, die bei der Entscheidung helfen. Kommentar von Stefan Kornelius

TR_000453 Bilder
Zweiter Weltkrieg Der Krieg in Farbe - Bilder des Imperial War Museum

Bilder Von der Front in Italien bis zu Bombern auf dem Weg nach Deutschland: Auswahl der Farbbilder aus dem Zweiten Weltkrieg, die das Londoner Imperial War Museum veröffentlicht. Von Oliver Das Gupta

dpa_149522001B15C55D
Frankreich Fünf Fakten zur Präsidentschaftswahl

Wer bei der Wahl des nächsten französischen Staatsoberhaupts die besten Chancen hat - und warum das Ergebnis auch über die Zukunft Europas entscheidet. Von Olivia Kortas

dpa_14952C00A5073A4A
Präsidentschaftswahl Frankreich zwischen Terror und Richtungswahl

Nie war die Nervosität vor dem Ausgang der Präsidentschaftswahl so groß. Und dann kam auch noch der Terror zurück. "Das hilft Le Pen", glaubt so mancher Franzose. Von Leila Al-Serori, Paris

dpa_14952C00A21C96C6
Präsidentschaftswahl Europa schaut auf Frankreich

An dieser Wahl ist nichts Routine. Der Kandidat der Regierungspartei? Chancenlos. Die Sicherheitslage? Angespannt. Der Ausgang? Völlig offen. Die französische Präsidentschaftswahl könnte Folgen für den gesamten Kontinent haben.