Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Februar 2010

17 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Sexueller Missbrauch Immer mehr Fälle

Vier Patres sollen sich in Ettal an mindestens 20 Buben vergangen haben. Der Schulleiter tritt zurück. Auch bei den Maristen in Mindelheim gibt es einen neuen Fall. Von Monika Maier-Albang und Stefan Mayr

Missbrauch in Ettal und St. Ottilien "Tief erschüttert"

Der Skandal um sexuellen Missbrauch am Internat des Benediktinerklosters Ettal weitet sich aus. In St. Ottilien hat sich nun ein erstes Opfer gemeldet.

Neuer Sparkassenpräsident Amt mit Altlast

Theo Zellner ist neuer Präsident des bayerischen Sparkassenverbands. Er erbt den Posten von Siegfried Naser, der wegen des BayernLB-Debakels zurückgetreten war.

Oberbayern Wo der wilde Wolf wohnt

Bissspuren an einem toten Stück Rotwild haben eindeutig bewiesen, dass ein Wolf durch das Wendelsteingebiet streift. Angst haben müssen Spaziergänger jedoch nicht.

Neuer Sparkassenchef Mehr Gehalt als Seehofer

Der neue Sparkassenpräsident wird pro Jahr 150.000 Euro weniger Gehalt bekommen als Vorgänger Naser. Doppelt so viel wie der Ministerpräsident verdient er trotzdem. Von K. Ott, C. Sebald und M. Szymanski

St. Ottilien unter Verdacht Klosterschüler nackt fotografiert

Nach Ettal nun auch die Klosterschule St.Ottilien: In einem anonymen Schreiben wird ein Pater des Missbrauchs beschuldigt. Von G. Eisenkolb und S. Mayr

Missbrauch an katholischen Schulen "Wir stehen ganz am Anfang"

Die Idylle bröckelt: Nach dem Rücktritt des Abts Barnabas Bögle hat die Staatsanwaltschaft München nun ein Ermittlungsverfahren gegen Angehörige der Klosterschule Ettal eingeleitet.

Aufnahmerituale in Mittenwald Bundeswehr greift durch

Die Bundeswehr zieht Konsequenzen aus den entwürdigenden Aufnahmeritualen des Hochzugs der Gebirgsjäger in Mittenwald - und tauscht die gesamte Führung aus.

Missbrauchsskandal Abt des Klosters Ettal tritt zurück

Barnabas Bögle kommt "der dringenden Bitte" der Erzdiözese nach und übernimmt die Verantwortung für den Umgang mit den Missbrauchsfällen im Internat.

Nürnberg Maly moderiert, Söder sucht Streit

Ulrich Maly und Markus Söder könnten unterschiedlicher nicht sein. Der Nürnberger Oberbürgermeister bindet alle ein - das treibt den CSU-Bezirkschef zur Weißglut. Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Geiselnahme in JVA Straubing Aufarbeitung einer Schreckensnacht

Die Psychologin, die von einem Straubinger Häftling gefangen genommen und vergewaltigt wurde, spricht vor Gericht über ihr Martyrium. Von Max Hägler

jedem Bilder
Nürnberg: "Plakativ"-Ausstellung Imaginäres Warenhaus

Bilder Werbeplakate sind Spiegel ihre Epoche: Da gibt es den Muskelmann, der für Bier wirbt, oder die biedere Dame, die einen BH präsentiert. Nur ein Exemplar würde heute für einen Eklat sorgen.

Bilder
BayernLB Stationen eines Milliarden-Debakels

Bilder Die BayernLB ist zum Milliardengrab geworden. Auch wenn die Bank die marode Tochter HGAA los ist - für die CSU ist die Geschichte nicht zu Ende. Eine Chronologie in Bildern.

Porträt Mixa, der Erregungserreger

Walter Mixa hat schon öfter mit umstrittenen Aussagen empört. Der streitbare Bischof weiß, dass man in einer Mediengesellschaft zuspitzen muss, um gehört zu werden. Von Matthias Drobinski

Bilder
Aschermittwoch: Die besten Sprüche "Linksradikal in der Birne"

Bilder Quer durch alle Parteien ziehen die Politiker am Aschermittwoch wieder vom Leder. Die besten Sprüche von Seehofer, Westerwelle und Co.

Politischer Aschermittwoch Derblecken in bierseliger Atmosphäre

Bilder Der politische Aschermittwoch ist traditionell der Tag der Abrechnung mit dem politischen Gegner. Eindrücke von den Veranstaltungen der Parteien in Bildern.

Bilder
Fasching in Veitshöchheim Wenn der Gandalf mit dem Horst

Bilder Bei der fränkischen Fastnacht in Veitshöchheim tummeln sich jedes Jahr zahlreiche bayerische Politiker - doch wer hat das beste Kostüm? Stimmen Sie ab.