Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Februar 2016

471 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Lenggries Bei Faschingszug verhöhnt: Männer entschuldigen sich bei Transsexueller

Amanda Reiter sah sich durch einen Wagen verunglimpft und stellte die Organisatoren zur Rede. Nun hat sie sich mit den jungen Männern aus Lenggries versöhnt. Von Alexandra Vecchiato, Lenggries

CSU Seehofer möchte Guttenberg zurückholen - doch der sagt ab

Der CSU-Chef wünscht sich offenbar eine Rückkehr Guttenbergs in die erste Reihe der deutschen Politik. Der frühere Verteidigungsminister setzt aber andere Prioritäten. Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Unser Kulturtipp Frühstück im Kino

CSU Wie Horst Seehofer neue Themen identifizieren will

Ein Strategieteam soll die Partei auf Wahlkämpfe vorbereiten - und auf mögliche Konflikte mit der CDU. Von Wolfgang Wittl

Architekturpreis Bayern baut Besonderes

In München wird der Mut von Architekten und Bauherrn ausgezeichnet - und dieser zeigt sich auch bei den stillen Örtchen Von Alfred Dürr

Übereifriges Bayern Planspiel Grenzsicherung

Polizei bereitet sich vor, SPD warnt vor "ungarischen Verhältnissen"

CSU Eine nicht ganz zurechnungsfähige Partei

Die in der Flüchtlingspolitik wendehälsischen Österreicher gelten in der Münchner Staatskanzlei als vorbildlich. Das Anlehnen der bayerischen Regierungspartei an Wien kann allerdings leicht schiefgehen - wie schon die Geschichte zeigt. Kommentar von Kurt Kister

Die Seite Drei zu Seehofer und Guttenberg Meine Welt

SZplus Kaum ein Politiker polarisiert so stark wie Horst Seehofer. Bayerns Ministerpräsident hält sich immer ein Hintertür offen. Durch die womöglich Karl-Theodor zu Guttenberg eintritt. Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Christian Stückl Oberammergauer Passionsspiele bekommen neue Inszenierung

2020 werde das Spiel neu angepackt, sagte Spielleiter Christian Stückl. Dann wird erstmals ein Muslim sein Stellvertreter sein.

Beton-Bayern Von wegen weniger Flächenfraß

Der Landschaftsverbrauch in Bayern sinkt um ein Drittel - aber nur durch ein neues Rechensystem. Von Christian Sebald

Integration 327 Bildchen zum Deutschlernen

Der Integrationsbeauftragte der bayerischen Staatsregierung will Flüchtlingen mit Piktogrammen helfen. Darunter sind Wörter wie Mülltrennung oder Bewilligung. Von Dietrich Mittler und Stephanie Probst

Asylpolitik Bayern fordert Tageskontingente für Flüchtlinge

Innenminister Herrmann will eine Begrenzung nach österreichischem Vorbild. Die bayerische Polizei bereitet sich auf eine Sicherung der Grenze vor.

Bilder
Nockherberg Über wen Mama Bavaria auch sprechen sollte

Bilder Einige Politiker wurde am Nockherberg kaum erwähnt, sie hätten aber durchaus Potenzial - vor allem zu später Stunde. Von SZ-Autoren

Bad Birnbach Pfarrer stirbt in der Kirche

Kulturtipp Laub und Sterne

Unter Bayern Titanin gegen Bonsai

SZplus Wende im Kronprinzen-Rennen: Ilse Aigner ist Markus Söder plötzlich um eine Näschenlänge voraus. Doch das heißt noch nichts, denn beim Finanzminister kann es immer passieren, dass er plötzlich über Nacht Blüten treibt Von Nadeschda Scharfenberg

Nach dem Zugunglück Der Frieden von Bad Aibling: Feuerwehr-Streik abgewendet

Mit einer Resolution würdigt der Stadtrat den Einsatz der Feuerwehr nach dem Zugunglück. Der Kommandant erreicht einen späten Sieg. Von Christoph Dorner

Niederbayern Fahrer hat Probleme mit der Bremse - und baut sie kurzerhand aus

Ohne Bremse wollte er von Wien bis nach Frankreich fahren. Erst bei Passau wird sein Kleintransporter gestoppt.

Kaufbeuren Feuer in geplantem Flüchtlingsheim war Brandstiftung

Bei dem Brand war niemand verletzt worden. Die Stadt lobt nun 4000 Euro Belohnung aus, um die Täter zu fassen.

Schweinfurt Student muss in Haft, weil er im Darknet mit Waffen handelte

Der 26-Jährige hatte Dekorationswaffen zu Maschinenpistolen umgebaut. Erwischt wurde er, weil er immer dieselbe Paketbox verwendete.

Füssen König-Ludwig-Musical: Wie es diesmal etwas werden soll

Dreimal schon ist der Versuch in Füssen gescheitert. Regisseur Benjamin Sahler wagt sich trotzdem an eine neue Inszenierung - mit weniger Aufführungen, weniger Personal und Crowdfunding. Von Stefan Mayr, Stuttgart

Fall Engelhorn Landtagsopposition beklagt fehlende Steuergerechtigkeit

Obwohl sie mehr Steuern als Uli Hoeneß hinterzogen haben sollen, kommen die Engelhorn-Töchter mit einem Strafbefehl davon.

Nach Zugunglück Streik der Feuerwehr von Bad Aibling abgewendet

Die Helfer fühlten sich nach dem Zugunglück nicht ausreichend gewürdigt und drohten den Dienst einzustellen. Nun ist der Feuerwehrkommandant besänftigt.

Konzell Posse um Rundfunkgebühr

Klinikum Regensburg Mit Mikrowellen gegen Leberkrebs

Bösartige Zellen werden mit einer Nadel angestochen und erhitzt: Am Uniklinikum Regensburg wird die neuartige Therapie getestet. Von Dietrich Mittler

Kulturtipp Schein und Sein

Mitten in Regensburg Dicke Luft im Schloss

Fürstin Gloria liebt den Duft von Abgasen - zumindest dann, wenn ihn die Lkw ihrer Lieferanten ausstoßen. Deshalb hat sie ein Problem mit der neuen Umweltzone Von Andreas Glas

Landgericht München Modellbau-Affäre: Geldstrafe für Hubert Haderthauer

Wegen Steuerhinterziehung und versuchten Betrugs muss er fast 19 000 Euro zahlen. Der Richter verzichtete dabei bewusst auf eine Haftstrafe. Von Dietrich Mittler

Gymnasien Ansturm auf die Mittelstufe Plus zeichnet sich ab

An den 47 Gymnasien der Pilotphase entscheiden sich etwa 60 Prozent der Schüler für das längere Lernen. Auf dem Land fürchten nun Rektoren, dass sie keine G-8-Klassen mehr zusammenbringen. Von Anna Günther