Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Oktober 2016

520 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Reichsbürger-Opfer Trauergottesdienst für SEK-Beamten

Polizisten gedenken in Nürnberg ihres getöteten Kollegen

Kratzers Wortschatz Gummi, Zeltln und Zuckerl

Was tut ein Mann, wenn seine Knopflöcher ausfransen? Manch einer greift dann einfach zum Flaschengummi Von Hans Kratzer

Ignaz Kögler Bürokrat mit Wurzeln im Glauben

Von Hans Holzhaider

Mitten in Bayern Belagertes Burghausen

SZplus Die Burg im oberbayerischen Burghausen ist allein durch ihre Länge eine herausragende Festungsanlage. Nun aber kommt ein weiterer Rekord hinzu: Sie ist deutschlandweit die einzige Burg, die in heutiger Zeit noch einmal einem zahlenmäßig hoch überlegenen Gegner standhalten muss. Von Markus Mayr

Versuch der Einflussnahme Söder schießt gegen Berichterstattung des BR

Der bayerische Finanzminister ist sauer auf den Bayerischen Rundfunk. Nach alter Sitte will er einen Beschwerdebrief schreiben, doch selbst in der CSU halten das viele für überzogen. Von Lisa Schnell und Hans Kratzer

dpa_1492A000C9495FA5
Koalitionsstreit CSU macht mobil gegen eine "Linksfront"

Parteichef Horst Seehofer sucht nach dem Streit mit Merkel den Schulterschluss gegen Rot-Rot-Grün. Der gemeinsame Gegner soll helfen, die Reihen von CDU und CSU wieder zu schließen. Von Wolfgang Wittl

Deggendorf Knödel-Guerilla klärt in Deggendorf auf

Ein Unbekannter verteilt informative Zettel etwa über die Knödel-Sage in der Stadt. Damit macht er den Regierenden einen Strich durch die Rechnung. Kolumne von Johann Osel

Asyl Sozialverbände stellen sich vor junge Flüchtlinge

Obdachlosigkeit, Prostitution oder Kriminalität: Diese Gefahren sehen Sozialverbände für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die nicht genug Unterstützung bekommen. Doch die Staatsregierung will die Kosten für die Betreuung senken. Von Dietrich Mittler

Video
Zugunglück bei Bad Aibling Ein fataler Fehler veränderte alles

Video Das Zugunglück von Bad Aibling wirkt Monate später immer noch nach. Unsere Autorin über Gespräche mit Menschen, die in die Hölle geblickt haben. Von Lisa Schnell

Religion Günther Beckstein: "Leere Kirchen sind mir die größere Sorge als die Moscheen"

Bayerns früherer Ministerpräsident fürchtet sich nicht vor einer Islamisierung Deutschlands. Sorgen macht er sich eher um die Zukunft des christlichen Glaubens.

Zugunglück Bad Aibling - Chronologie eines vermeidbaren Unglücks

Am Morgen des 9. Februar führt ein fataler Fehler zu einem Zugunfall mit zwölf Toten und 89 Verletzten. Eine Rekonstruktion. Von Christian Endt und Lisa Schnell

Autobahn 70 Limousine landet nach Unfall im Wasser - 21-Jähriger schwer verletzt

Als ein anderes Fahrzeug die Jaguar-Limousine seitlich berührt, verliert der Fahrer auf der Autobahn 70 im Landkreis Lichtenfels die Kontrolle.

alessandra.schellnegger_as__dsc1559_20160701174501
Vor dem Parteitag CSU: Der Islam gehört nicht zu Deutschland

Kurz vor ihrem Parteitag bezieht die CSU Stellung gegen den politischen Islam und ein rot-rot-grünes Bündnis im Bund. Mit ihrem Antragsentwurf stellt sie sich offen gegen Angela Merkel. Von Wolfgang Wittl

img_2369
Behördenverlagerung Söders Büro-Attrappe in Garmisch

Im März rief der bayerische Finanzminister publikumswirksam den Start für die Außenstelle der Schlösserverwaltung aus. Doch bis heute tut sich dort nichts. Von Matthias Köpf und Stefan Mayr, Garmisch-Partenkirchen

Die Woche In Stein gemeisselt

Vor Dialogabend CSU-Mann pöbelt gegen Muslime

Von Katja Auer, Altdorf

Die Woche Das kommt

Heimenkirch Hakenkreuz-Schmierereien

Die Woche Das war

Die Woche Held der Woche

Maria Ratzinger Die Schwester des Papstes

Sie diente ihrem Bruder Joseph viele Jahre lang, doch über Maria Ratzinger ist bisher nur wenig bekannt. Wer war diese Frau, die sich allem Anschein nach selbst aufopferte? Eine Spurensuche. Von Andreas Glas

Bergsport Kampf der Bettwanze

SZplus Das bei Tourengehern beliebte Pürschlinghaus in den Ammergauer Alpen bleibt in diesem Winter geschlossen. Gegen eine hartnäckige Ungezieferplage hilft nur ein Mittel: Die Hütte muss auf Minustemperaturen heruntergekühlt werden Interview von Matthias Köpf, Unterammergau

Unter Bayern Bavaria est omnis divisa

SZplus Zwischen den Galliern und den Bajuwaren gibt es einige erstaunliche Gemeinsamkeiten Von Nadeschda Scharfenberg

Bayerische Staatsarchive Das von den Nazis missbrauchte Gedächtnis

Die bayerischen Staatsarchive arbeiten langsam ihre Vergangenheit im Nationalsozialismus auf. Eine Zwischenbilanz belegt ihre besondere Rolle in der Blut-und-Boden-Ideologie Von Hans Kratzer

dpa_1492B2004767F2CC
Augsburg Bürgerbegehren gegen Theatersanierung gescheitert

Den Initiatoren fehlen am Ende 1500 Unterschriften. Sie geben auf, auch weil die Augsburger Stadträte noch in zwei weiteren Punkten das Bürgerbegehren für unzulässig erklären. Von Stefan Mayr, Augsburg

Polizeieinsatz Bombendrohung an Nürnberger Schule war falscher Alarm

Die Polizei hat das Gebäude durchsucht und keinen gefährlichen Gegenstand gefunden.

Altdorf "Islamschweinerei" - CSU-Bürgermeister entschuldigt sich für Aussage

Am Reformationstag soll Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime, einen Vortrag halten. Bürgermeister Johann Pöllot macht seinem Ärger darüber auf dem Anrufbeantworter des Dekans Luft. Von Katja Auer

Weiden Mord an Neunjährigem: Lebenslange Haft für Nachbarn

Der Junge starb an Hirnblutungen. Zuvor hatte der Nachbar auf ihn aufgepasst, während die schwerkranke Mutter auf Kur war.

Schwaben Zwölfjähriger beschmiert Schule mit Hakenkreuzen - aus Langeweile

Der Junge soll für eine ganze Reihe von Schmierereien im schwäbischen Heimenkirch verantwortlich sein.

Raphael Müller Ein Autist, der wahre Wunder denkt

Raphael Müller ist schwer behindert und auf fremde Hilfe angewiesen. Sprechen kann der 17-Jährige nicht - aber Gedichte schreiben. Von Markus Mayr

dpa_1492AA00321C0D17
Theater Augsburger Puppenkiste bringt die Weihnachtsgeschichte ins Kino

Keine Spezialeffekte, stattdessen 23 Holzfiguren und traditionelle Klezmer-Musik: Der Film ist ein Statement gegen Pixel-Wahnsinn - und für Toleranz. Von Stefan Mayr, Augsburg

Bilder
Fotoausstellung So bunt ist die Welt von oben

Bilder Der Fotograf Bernhard Edmaier zeigt mit seinen großformatigen Luftbildaufnahmen des Blauen Planeten in seiner ganzen Schönheit - und Verletzlichkeit. Von Hans Kratzer

dpa_1492B600593B4143
Prozess Ehepaar verklagt Kirche wegen zu lauten Glockenläutens

Regelrecht gesundheitsschädlich sei das dreimal tägliche Geläut knapp vor ihrem Schlafzimmer. Jetzt muss die Kirche schalldicht nachrüsten. Von Andreas Salch

Ruhstorf an der Rott 14 Leute in einem Transporter

Landshut Sorge um das alte Glump

Das Denkmalnetz Bayern diskutiert auf seinem Jahrestreffen, wie man künftig mit den Altstädten umgehen soll. Immer mehr Vereine kümmern sich um deren Erhalt Von Hans Kratzer, Landshut

Geburtstag Prof.Dr.hc.mult.

Hans Zehetmair wird 80 Von Sebastian Beck

Baar-Ebenhausen Granaten gesprengt

Reise Brezen für Japan

Landwirtschaftsminister Brunner will in Fernost Märkte für bayerische Bauern erschließen. Der Freistaat braucht den Export Von Lisa Schnell

Wunsiedel Mehr Geld für die Luisenburg