Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wissen - Oktober 2017

397 Meldungen aus dem Ressort Wissen

434085-01-02
Klimawandel Kohlendioxid-Anteil in der Atmosphäre steigt so schnell wie nie

Das Treibhausgas erreicht einen neuen Rekordwert in der Luft. Die Weltklimaziele seien nur mit drastischen Maßnahmen noch zu erreichen, warnen die UN.

Gefunden in natur 11/2017

Der Text stammt aus der November-Ausgabe von natur, dem Magazin für Natur, Umwelt und nachhaltiges Leben. Er erscheint hier in einer Kooperation. Mehr aktuelle Themen aus dem Heft 11/2017 auf natur.de...

Mineralientage Undercover gegen das Artensterben

Auf den Mineralientagen in München werden immer noch bedrohte Korallen und andere Meerestiere gehandelt. Unterwegs mit der Biologin Sandra Altherr von Pro Wildlife, die gezielt nach Verstößen fahndet. Von Christoph Behrens

Bilder
Wissensnachrichten Der Schrumpfkopf der Spitzmaus

Bilder Warum diese Maus ihren Schädel bisweilen dramatisch verkleinert und wieso der Saurier Sinosauropteryx eine Art Augenmaske trägt: die Wissensnachrichten der Woche.

Klimawandel Flucht aus dem Paradies

Der Klimawandel zwingt Tausende Bewohner der Südsee schon jetzt, ihre Heimat zu verlassen. Doch was passiert, wenn ein ganzer Staat in einen anderen übersiedelt? Von Benjamin von Brackel, Fidschi-Inseln

Lebensmittel Forscher empfehlen Natron, um Obst zu waschen

Lebensmittelchemiker haben herausgefunden, dass sich mit dem Hausmittel sogar Pestizid-Rückstände entfernen lassen. Allerdings braucht das seine Zeit.

Psychologie Die Angst, was zu verpassen

SZplus Im Büro, beim Essen, im Bett: Ständig unterbrechen wir, was wir tun, um auf unser Handy zu schauen. Hat die andauernde Ablenkung Folgen für Psyche und Produktivität? Und wenn ja, wie lernt man abzuschalten? Von Christina Berndt

Bilder
Kiribati Wenn die Flut das Auto holt

Bilder Falsch geparkt, schon ist das Auto weggespült. Eindrücke aus Kiribati, wo der steigende Meeresspiegel die Lebensgrundlagen bedroht.

Video
Höhen-Weltrekord Windrad-Gigant im Südwesten aufgebaut

Video In Gaildorf wurde eine neue Windkraftanlage errichtet. Es ist die höchste an Land gebaute der Welt und hat eine Gesamthöhe von fast 250 Metern.

Stromerzeugung auf den Kanaren Inseln im Wind

SZplus Die Kanaren sind prädestiniert für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Doch Misswirtschaft und Korruption haben das bisher verhindert. Das kleine El Hierro zeigt, welches Potential in der Inselgruppe steckt. Von Velten Arnold

Psychologie Egozentrische Eremiten

Gelegentlich meldet sich eine Sehnsucht, alleine zu sein und auf Abstand von allen anderen zu gehen. Psychologen haben nun jedoch eine Nebenwirkung von Einsamkeit identifiziert, die wiederum andere Mitmenschen von selbst auf Abstand gehen lässt. Von Sebastian Herrmann

Paläontologie Die gefiederten Dinos

Der Saurier Sinosauropteryx hatte einen geringelten Schwanz, trug ein Federkleid und die Partie um seine Augen war dunkel gefärbt wie bei einem Waschbären. Warum der Dino so farbenprächtig war, erklärt ein Forscher-Team der Universität Bristol.