Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - März 2017

465 Meldungen aus dem Ressort Bayern

handy-ortung
Notruf Polizei kann künftig im Notfall Handys orten

Damit reagiert man auf Fälle, in denen Hilfesuchende nicht genau sagen können, wo sie sind. Sie müssen ausdrücklich einwilligen. Von Claudia Henzler

dpa_1485C800C3C3C39D
Brutzeit So macht die Krähen-Plage den Schwaben zu schaffen

In vielen schwäbischen Städten belästigen Krähen die Menschen mit Dreck und Lärm - sie lassen sich kaum vertreiben. Von Christian Rost, Augsburg/Meitingen

Neuhof an der Zenn Auto erfasst Schafherde

Wortgefechte Von "Blinde Kuh" bis "Sankt Martin"

Vilshofen In der Schulz-Kathedrale

"Martin! Martin! Martin!" - Beim Auftritt des SPD-Kanzlerkandidaten in Vilshofen gerät die Parteibasis an den Rand der Ekstase Von Christoph Hickmann und Lisa Schnell, Vilshofen

Politischer Aschermittwoch der CSU Seehofer versprüht einen Hauch von Leidenschaft

In ihrer durchgestylten Halle bemüht sich die CSU um einen mitreißenden Wahlkampfauftakt. Die Bilanz ist aber eher durchwachsen. Von Wolfgang Wittl, Passau

dpa_1494C2004695E638
Vilshofen Die SPD kapert das Bierzelt

Und wirkt beim politischen Aschermittwoch traditioneller als die CSU. Dort spricht man zwar vom "größten Stammtisch der Welt", inszeniert aber vor allem eine multimediale Show. Kolumne von Katja Auer

Bilder
Politischer Aschermittwoch Reimende Freie Wähler und humorvolle Rechtspopulisten

Bilder Nur nur SPD und CSU nutzen den Politischen Aschermittwoch, um übereinander herzuziehen. Auch die kleinen Parteien lästern mit.

dpa_1494B8009C680AC5
Oberbayern Mutmaßlicher Mörder von Rott am Inn war aus Psychiatrie geflohen

Der 25-Jährige, der in einem Mehrfamilienhaus zwei Rentner erstochen haben soll, sei "hoch aggressiv" gewesen. Von Johann Osel, Rott am Inn

imago59857196h
Skigebiete Immer mehr Lifte stehen im Winter still

Wenig Schnee, kaum Besucher, ein Ausbau ist zu teuer: Viele Lifte in den Alpen sind unrentabel. Manche Betreiber setzen auf Schlittenfahrer oder Tourengeher. Von Isabel Meixner, Spitzingsee

Universitäten in Bayern Freie Wähler fordern "klares Leitbild" für die Hochschulpolitik

Mehr Geld, bessere Studienbedingungen und eine stärkere Internationalisierung: Das will die Partei für die bayerischen Universitäten. In einem Punkt sieht auch die Staatsregierung Nachholbedarf. Von Anne Kostrzewa

Main-Spessart-Kreis Polizei sucht Kind, das vielleicht gar nicht fehlt

In Unterfranken beobachten Zeugen, wie ein Autofahrer ein Kind an einer Bundesstraße aussetzt. Aber in der Region vermisst niemand ein Kind. Von Claudia Henzler