Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - Juni 2017

381 Meldungen aus dem Ressort Bayern

manfred.neubauer_realschulegmund_dahoam_3_20170601100301
Bayerische Bildung Schafkopfen und Ratschkathl

SZplus An der Realschule in Gmund am Tegernsee gibt es ein Wahlfach der ganz besonderen Art: In der Stunde "Dahoam" sollen die Jugendlichen echte bayerische Kultur und Tradition kennenlernen Von Christian Gschwendtner, Gmund

A2B204E6-3E29-439A-BB35-FFD141486356
Lebensmittel Behörden verschweigen zahlreiche Ekelfunde bei Bäckereien

Exklusiv Schaben in der Semmel, Käfer im Krapfen? Hygienemängel müssten seit 2012 öffentlich gemacht werden. Jetzt zeigt eine Recherche: Das geschieht so gut wie nie. Von Katrin Langhans und Frederik Obermaier

Mittelfranken Stadt Pappenheim streitet mit Grafenfamilie - wegen vier Quadratmetern

Die Egloffsteins wollen ein Stück Straße in der Altstadt einzäunen, anstatt es der Stadt zu überlassen. Die droht jetzt mit Enteignung. Von Uwe Ritzer, Pappenheim

dpa_1495B600AF02C284
Passau Meterhohes Kreuz mit Christusfigur in Flammen

Das Feuer erfasste auch zwei Figuren in einer Kapelle am Stadtrand von Passau und zerstörte alles.

dpa_1495B600C65A25DB
Prozess Tödliche Flucht übers Mittelmeer - Schleuser vor Gericht

Ein Schlauchboot voller Flüchtlinge prallt nachts auf dem Meer gegen einen Frachter - 13 Menschen kommen ums Leben. Für ihren Tod müssen sich nun drei Männer verantworten. Aus dem Gericht von Matthias Köpf, Traunstein

Roth Unfall an Bahnübergang

Naturschutz Gegenwind aus der Rhön

In Unterfranken formiert sich Widerstand gegen Nationalpark

Mitten in Ansbach Cooles Sonnwendkino

SZplus Die schöne Tradition der brennenden Holzhaufen stand dieses Jahr unter einen unglücklichen Stern: Die Brandgefahr war durch die Hitze sehr groß. Da war Fantasie gefragt. In Eyb haben sie die Von Claudia Henzler

stephan.rumpf_inkl12_20140724141501
Bildung Lehrermangel: Bayern stellt auch Pädagogen mit schlechtem Examen ein

Der Lehrerverband fürchtet deshalb um die Unterrichtsqualität an Grund-, Mittel- und Förderschulen - doch das Kultusministerium beschwichtigt. Von Anna Günther

Bayern-Ei Salmonellenskandal: Behörden wussten von durchgesickerten Kontrollterminen

Trotzdem unternahmen sie nichts, um die Untersuchungen zu verschieben. Wer Bayern-Ei-Chef Pohlmann informierte, ist auch nach einer Gerichtsverhandlung unklar. Von Andreas Glas und Christian Sebald, Landshut

DJH_Jugendherberge Bayreuth (12)
Bayerisches Jugendherbergswerk So wollen Bayerns Jugendherbergen endlich cool werden

Von der angestaubten Billigherberge zum Design-Hotel mit Bildungsauftrag - das will das Jugendherbergswerk schaffen. Dafür werden Millionen in Neu- und Umbauten investiert. Von Claudia Henzler, Bayreuth

Bilder
Jugendherbergswerk So sehen die neuen Herbergen aus

Bilder Nichts erinnert mehr an muffige Schlafsäle und Schüler-Albträume: Die neuen Jugendherbergen in Bayern sind schick - und manchmal sogar integrativ.

dpa_1494C2008FBDFE4D
Freie Wähler "Ich wünsche jedem viel Spaß, wenn er mein Pensum übernehmen will"

Hubert Aiwanger ist umstritten in seiner Partei - zu eigen, zu laut, zu rechts, findet mancher. Wird bei den Freien Wählern also bald der Aufstand geprobt? Von Lisa Schnell

pater
Augsburg Dieser Pater spielt göttlich Fußball

Priester Eleuterio Carlos Fernandes ist gerade zum zweiten Mal Torschützenkönig geworden - mit der Mannschaft des Bistums Augsburg. Dank ihm haben sie bei den Klerusmeisterschaften gewonnen. Von Christian Rost, Augsburg/Dirlewang

Gesundheitspolitik Durchbruch für überlastete Angehörige

Bayerns Pflegebeauftragter Hermann Imhof fordert die Staatsregierung auf, Kurzzeitpflegeplätze finanziell zu fördern. Die CSU-Fraktion sowie Grüne und Freie Wähler unterstützen seinen Vorschlag Von Dietrich Mittler

Mitten in Berlin Bayerns Bier und Berliner Ängste

SZplus Was ist schon das Gefühl, das manchen Besucher aus dem Freistaat in der Bundeshauptstadt überkommt, irgendwie doch "provinziell" zu sein gegen die Befürchtung mancher Preußen, bayerische Brauereien lieferten in den Norden nur B-Ware Von Lisa Schnell

Fokus auf Eichstätt Umstrittener Diakon geweiht

Der Bischof betont zweite Chance, der Zentralratspräsident zweifelt

Kratzers Wortschatz Kreuzbirnbaum und Hollerstauden

Bei österreichischen Politikern steht gerade ein Schimpfwort hoch im Kurs: der Vollholler. Das ist irritierend, denn der Holler und der Hollerbusch besitzen viele positive Eigenschaften Von Hans Kratzer

imago77476700h
Schulen in Bayern Schluss mit der Frühpension für Lehrer

Weil es zu wenig Lehrer gibt, will der Freistaat Bayern Pädagogen nicht mehr vorzeitig in Ruhestand gehen lassen. Auch Anträge auf Beurlaubung sollen nicht mehr genehmigt werden. Von Anna Günther

dpa_148E3000EA8EB441
Abfall Warum sich Altötting gegen Bio-Müll wehrt

Der Landkreis pflegt ein bayernweites Alleinstellungsmerkmal: Der Bürger will partout keinen organischen Abfall sammeln und ihn auch nicht auf den Wertstoffhof bringen. Kolumne von Matthias Köpf

Schwaben Streit in Disco eskaliert - 18-Jähriger sticht auf drei Männer ein

Der Angreifer konnte vom Sicherheitsdienst überwältigt werden und musste daraufhin ins Krankenhaus. Eines seiner Opfer schwebte vorübergehend in Lebensgefahr.

dpa_1494C200A4BC2FF5
CSU-Plakat "Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist falsch"

So lautet ein Satz des Schriftstellers Umberto Eco. Für Bayern gilt er derzeit besonders. Kolumne von Franz Kotteder

100 pro imago life-2.56160702-HighRes
Tafel für Tiere Wenn das Geld nicht mehr für Tierfutter reicht

Die erste Tiertafel der Region gibt kostenloses Futter aus. Manche Tierbesitzer schämen sich so sehr, dass sie nur nachts kommen. Von Melanie Kraus, Penzberg

Ansicht-von-Westen
Geschichte Der Schatz der Cadolzburg

72 Jahre nach ihrer Zerstörung in den letzten Kriegstagen wird der Sitz der Hohenzollern endlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Von Olaf Przybilla

Auszeichnung Den Menschen verpflichtet

Ministerin Emilia Müller ehrt 20 Persönlichkeiten für ihr Engagement mit der Staatsmedaille für soziale Verdienste Von Dietrich Mittler

Schienenverkehr Baustellen der Deutschen Bahn in der Kritik

Regionalbahnbetreiber werfen der DB schlechtes Management vor. Und sehen darin einen Grund, warum ihre eigenen Züge zu spät sind. Von Maximilian Gerl

Hochschule Zwei Städte, ein Lehrplan

Kliniken Bayreuth und Erlangen kooperieren beim Medizinstudium Von Claudia Henzler, Bayreuth